Warum ein Jungenbüro?

photocase_id_475565_warum

Das Team des Jungenbüro Nürnberg besteht aus drei Sozialarbeitern. Wir haben jahrelange Erfahrungen in der Nürnberger Jugendarbeit gesammelt und dabei immer wieder festgestellt, wie wenig konkrete Hilfsangebote es  für Jungen und junge Männer gibt.

Wir wissen, dass der Weg zum „Mann sein“ nicht einfach ist. Wir wissen, dass Du als Junge mit verschiedensten Problemen konfrontiert bist. Im Freundeskreis (Stress mit Freundin/Freund), in der Familie (Konflikt mit Eltern oder Geschwistern) oder in der Schule. Auch gibt es Jungs, die geschlagen, gemobbt, vielleicht sogar missbraucht werden. Unabhängig davon kann es sein, dass es Dir einfach mal schlecht geht oder Du nicht mehr weiter weißt.

Du als Junge hast ganz klar einen Anspruch auf Unterstützung und Beratung – egal in welcher Situation Du Dich gerade befindest!

 

Jungen und junge Männer müssen ihre Probleme nicht runterschlucken und alles hinnehmen, nur weil sie eben Männer sind! Das Jungenbüro Nürnberg bietet Jungs die Möglichkeit, sich professionell, kostenlos und anonym beraten zu lassen. Wie genau Du von uns Hilfe bekommen kannst, erfährst Du hier